„Der Himmel hat keine Grenzen“

 

 

Hier erhalten Sie Einblick in mein Kunstprojekt:


Fotolyrischer Kunstkalender 2016

zugunsten der Flüchtlingshilfe Dülmen

  mitgestaltende KünstlerInnen:

 

Heike Montreal

Konstantinos Cholevas

 Brigitte Fritzen

 

 

Der Titel wurde von vielen Menschen, die wir im Freundes- und Bekanntenkreis haben,  in andere Sprachen übersetzt. Sie bilden eine Art Kette des Zusammenhaltes, so wie wir ihn brauchen in der jetzigen Zeit der weltweiten Menschenwanderung. Auch habe ich Bild-Text-Duette kreiert und in den Kalender aufgenommen, die die Hoffnung, die vielschichtigen Nöte und auch die Dankbarkeit ausdrückt, die wir allerortes erleben.

 

In der Dülmener Kulturnacht und bei unseren musikalischen Lesungen wurde der Kalender ca. 150 mal  verkauft. Dadurch konnte ich

 

300 Euro der Flüchtlingshilfe

Dülmen zukommen lassen.

 

DANKE!!!

 

 

 

Ihre Petra Urban